DAYAN: THE FIRST FAMILY Series 1

  • Series
  • 3 Episodes

DEUTSCHLANDPREMIERE I GERMAN PREMIERE

Sprache: Hebräisch (Original) Untertitel: Englisch

Language: Hebrew (Original) Subtitles: English

Kaum eine Familie ist mehr mit den Mythen und Widersprüchen der israelischen Geschichte verwoben, als die sogenannten israelischen Kennedys – die Familie Dayan. In ihrem Zentrum steht der legendäre Moshe Dayan, der als General und Minister eine der prägendsten und international bekanntesten politischen Figuren Israels war. Die vierteilige Serie verfolgt die Familiengeschichte der Dayans über fünf Generation hinweg: Vom Yischuv und der Gründung Israels bis hin zu den nachfolgenden Siegen und Niederlagen. Entlang der Ereignisse blickt der Film auf das Nebeneinander von Ruhm und Wahnsinn einer faszinierenden und sagenumwobenen Familie die politische und militärische Akteure ebenso wie Dichter, Regisseure, Schriftsteller und Rockstars hervorgebracht hat.

There is hardly a family that is more deeply entangled with the myths and contradictions of Israeli history than the “Israeli Kennedys”—the Dayan family. Legendary Moshe Dayan is at its center; a general and minister, he was one of Israel’s most influential and internationally best-known political figures. The four-part series follows the Dayan family’s history across five generations: from the Yishuv and the founding of Israel to the following victories and defeats. The film follows historical events to observe the coexistence of fame and madness of a fascinating and fabled family that brought forth political and military actors as well as poets, directors, writers, and rock stars.

Festivals: Miami Jewish Film Festival 2020, Boston Jewish Film Festival 2020; Chicago Israel FF 2020; Toronto Jewish Film Festival 2020; Montreal Israel Film Festival 2020; Sao Paulo (Brasilien) Jewish Film Festival 2020; 33rd Israel Film Festival 2019; International Film Festival Sydney Melbourne Australia 2019

Anat Goren

Anat Goren (geb. 1973), ist Filmemacherin und Produzentin. Sie studierte an der Koteret Journalistenschule in Tel Aviv. 25 Jahre lang war sie als Reporterin und Moderatorin für das israelische Fernsehen tätig. Besonders bekannt wurde sie durch ihre Arbeit für das israelische investigative Programm THE SOURCE.

Anat Goren, born in 1973, is a filmmaker and producer. She studied at the Koteret School of Journalism and Communication in Tel Aviv and worked as a reporter and host for Israeli television for 25 years. She became well-known for her work for the Israeli investigative program THE SOURCE.

Weitere Infos unter jfbb.de

Director / Script

Anat Goren

Production company

Goren-Drucker Productions

Producers

Ofri Bar Ilan

Cinematographer

Uriel Sinai

Untertitel/ Subtitles

Englisch

Episodes

1h 47m
Episode 1

Episode 1 Synopsis

1h 47m
Episode 2

Episode 2 Synopsis

Einführung (Deutsch)

Historiker Frank Stern (Österreich)

Ihnen könnte auch gefallen

INCITEMENT (2019)
  • Spielfilm
  • 2h 3m
OUR BOYS
  • Series
  • 5 Episodes